Saza Schröder

Saza Schröder wurde 1946 in einem Zug von Wien nach irgendwo geboren. Sie lebt heute in Hamburg. Sie schreibt und malt seit ihrer Kindheit.
Gedichte, Songtexte und kurze lyrische Prosa, gerne auch satirische Balladen. Ihr Thema: Umwelt, Gesellschaft. Hauptthema: Kindheit.

Veröffentlichungen:
Gedichtband: Giftgrün und Libidorot. Marien-Blatt Verlag, Lübeck
AchKindheitduschrecklicheSüße. footura blck 2011, edition bauwagen
Gedichte, Kurzgeschichten und Zeichnungen in Anthologien und Literaturzeitungen in Deutschland und Österreich.

Veröffentlichungen:
Geschichte “Wassertage” in zugetextet.com Ausgabe 5 / 2018 – Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.