Johannes Teschner

Wurde in der Nähe von Frankfurt geboren, ist in der Vorstadt aufgewachsen, nun wohnt er mittendrin in der Stadt. Die beste Entscheidung bisher, findet er. Abgeschlossenes Studium der Germanistik, bald Master in Ästhetik. Keine Ahnung, was danach kommt. Schreiben wäre schön. Buchhändlertätigkeit in der kleinen Kinder- und Jugendbuchhandlung Eselsohr und Vereinsengagement beim Schreibende Schüler e.V. mit eigenem Schreibzirkel in FFM.

Veröffentlichungen:
Geschichte Herkulesblick; Nino in zugetextet.com Doppelausgabe 7+8/2019 – Print

One thought on “Johannes Teschner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.