Beobachtungsposten

Gedicht von Stefan Breitenfeld

Im Hagel der Geschosse,
die Verzweifelten an ihre staubzerfallenen
Nischen geklammert, wartend
auf eine letzte Berührung. Draußen
brüllt der Tod Befehle
in voller Montur. Auf der Fahrt ins Nichts,
noch ohne Heimat werden wir
verjagt, veritables Erinnern
an die Ziellosen, unter denen wir
längst bestehen. Unser aufrechter Gang
zeugt lediglich
vom Zynismus der Natur.

One thought on “Beobachtungsposten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.