Till Kammerer

Till Kammerer arbeitete nach dem Studium mehrere Jahre als Verlagsredakteur. Der Autor ist bis heute als freier Journalist, Sachbuchautor sowie Dozent für Journalismus und Online-Redaktion tätig.

Till Kammerer ist Gewinner des 2. Platzes beim „Großen Bücher-Wiki-Preis 2011“ (Sachtext über die Literaturgattung „Dystopische Literatur“). Er veröffentlichte Horror-Kurzgeschichten unter anderem im A. Fritz Verlag (“Hinab”, in: “Karma-Express”, 2015) und bei p.machinery (in: “Monster der Woche”, 2017).

Seine Kurzgeschichten-Sammlung „Es ist in der Ecke“ ist im Horror-Programm des AAVAA-Verlags erschienen.

Gedicht „Rita riecht“ auf zugetextet.com Blog  der Ausgabe Nr. 4 2017 für die Doppel-Ausschreibung „Ratten/Rattenfänger“. (Ratten)

One thought on “Till Kammerer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.