Eva Limbach

1958 in Saarbrücken geboren, wo sie heute noch lebt und als Apothekerin arbeitet.
Immer schon an jeder Art von Lyrik interessiert begegnete sie 2012 zum ersten mal der japanischen Poesie. Seitdem schreibt sie Haiku, Senryu, Tanka und Haibun. 
Veröffentlichungen auf verschiedenen Internetpräsenzen, in der Zeitschrift Sommergras und den Haiku-Jahrbüchern von Volker Friebel.
Haibun “Balkanroute” unter der Rubrik “Gedicht des Monats” auf zugetextet.com
Netfinder:

One thought on “Eva Limbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.