Travis Millin

Jahrgang 1977, geboren und wohnhaft in Dortmund. Nach der mittleren Reife zunächst Ausbildung, dann Abitur auf dem zweiten Bildungsweg, Studium der Komparatistik und Musikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum bzw. an der Folkwang-Hochschule Essen. Seit einigen Jahren in einer kirchlichen Verwaltung beschäftigt. Diverse Veröffentlichungen (vorwiegend Gedichte) in Anthologien und Literaturzeitschriften (Frankfurter Bibliothek, Wienzeile, DUM, Dorante Edition, Die Novelle, R.G. Fischer)

Veröffentlichungen:
Kurzprosa Ein Totschlag in zugetextet.com Doppelausgabe 7+8/2019 – Blog

 

One thought on “Travis Millin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.