Schlupfwespe

Schlupfwespe

von Jenny Schon

liebster
du hast meine
worte gestohlen
mit denen ich von
liebe sprach
du hast sie
in deinen geldbeutel
gesteckt
und mich damit bezahlt
du hast meine
wortschnitzel
aus dem
mülleimer entwendet
auf denen würde stand
und darauf onaniert
um deinen samen
wie schlupfwespen
in meine gedanken
zu legen
du meinst
geliebter
du besitzt mich
hundert jahre
sagst du
wie halt eine ewigkeit dauert
jetzt weiß ich
warum ich nummern
schiebe in
meinen träumen
und nichts verdiene
auf meinen
high heels

One thought on “Schlupfwespe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.