Moritz Wulf Lange

Geb. 1971, studierte in Berlin Literatur, Sprachwissenschaft und Geschichte. Bereits während des Studiums veröffentlichte er Gedichte in verschiedenen Zeitschriften, seit 2001 arbeitet er als freier Autor.

Er schrieb Hörspiele für das Radio, zwei Hörspiel-Serien, zahlreiche Bearbeitungen sowie mehrere Romane. Seit 2017 ist er außerdem in Ausbildung zum Ikebana-Künstler, seit 2019 beschäftigt er sich verstärkt mit dem Haiku. Moritz Wulf Lange lebt mit seiner Familie in Hamburg.

Ausstellung KrisenFest 2021: 3 Haiku

Netfinder:
Autorenwebseite: www.moritz-wulf-lange.de

One thought on “Moritz Wulf Lange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.