Marion Leuther

1965 in Köln geboren, wo sie heute noch lebt. War viele Jahre als PR-Journalistin tätig. Begann 2011 mit dem Schreiben von Kurzgeschichten. 2014 wurde ihr erster Roman „Vier Jahre und ein Tag“ (Storyhouse Verlag, Stuttgart) veröffentlicht. 2019 erscheint ihr zweiter Roman beim Spatzenschwarmverlag, Bremen.

Veröffentlichungen (Auswahl):

  • Roman „Vier Jahre und ein Tag“, Storyhouse Verlag, Stuttgart (Taschenbuch und E-Book), November 2014
  • Kurzgeschichte „Der Makel“, Lesebühne des Kalker Kaffees in Köln (kalker-kaffee.de/texte_gaeste.htm), Oktober 2013
  • Kurzgeschichte „Pina Colada“, Anthologie „Zwei“, Verlag am Schloss Berlin, Februar 2012 Kurzgeschichte „Nur ein Mausklick“, Literaturmagazin zugetextet.com, Print-Ausgabe, Dezember 2017
  • Kurzgeschichte „Wir reden nicht“, Schweitzerhaus Verlag, Lindlar, Kurzgeschichtenbuch „Alles Anders!“, April 2015 (Schreibwettbewerb des „Autorenforums Berlin“, 9. Platz)

Kurzgeschichte „Nur ein Mausklick“ in zugetextet.com Magazinausgabe Nr. 4 2017 für die Doppel-Ausschreibung „Ratten/Rattenfänger“. (Rattenfänger)
Geschichte Heimatlose in zugetextet.com Doppelausgabe 7+8/2019 – Blog

One thought on “Marion Leuther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.