Lyrik in Köln: Mai-Nummer – Thema „Über das Dichten“, Ausschreibung nächste Nummer & Wettbewerb 2017

Liebe Lyrikfreundinnen und -freunde,

was ist ein Gedicht?

Diese Frage beschäftigte uns während unserer diesjährigen Redaktionskonferenz im April.

Für die neue „Lyrik in Köln“ fühlten sich viele Autoren angesprochen, „über das Dichten“ zu schreiben, indem sie das Gedicht als solches entblätterten um in wenige Worte zu fassen, was ihnen selbst das Dichten bedeutet.

Daher ist dieses Mal eine sehr persönliche Ausgabe entstanden, welche die tiefsten Beweggründe unseres Schreibens eröffnet.

Mit Gedichten, die Dichter übers Dichten dichten, wünsche ich Ihnen ein besonderes Lesevergnügen.

Markus Leuschner

PS: Der Schwerpunkt der nächsten Nummer ist “Fremde”, auch für die englische Nummer im Juni unter dem Fokus “Identity” sind Beiträge ab sofort erwünscht, der Redaktionsschluss ist bei beiden Nummern der 20.5.

PPS: Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 31.5. – wir freuen uns über weitere Einsendungen. Näheres unter http://lyrikinkoeln.org/

Lyrik in Köln
Dr. Kathrin Kiss-Elder
lyrikinkoeln.org

Download: Über das Dichten LyK 5-17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.