Schnabel Spuren vergessener Zweige Deckel

Gedicht des Monats Juli

Baumhaustage

von Sigune Schnabel

Du stehst im Garten mit wehendem Kleid.
Wie leichtfüßig du gehst
über ihren Willen.
Er biegt sich nicht
unter den Füßen.

Du baust dein Haus
im Purzelbaum,
glaubst mir die Worte
aus dem Mund.

Der Sommer liegt dir im Gesicht.

Aus:
Sigune Schnabel, Spuren vergessener Zweige, Gedichte, Bilder von Simon Lèbe, Geest-Verlag, Vechta 2019, ISBN 978-3-86685-715-5, Taschenbuch, 137 Seiten, € 12,00 [D], Seite 15
Das Gedicht ist zitiert nach S. 58 dieses Bandes.
Bezug: http://geest-verlag.de/shop/schnabel-sigune-spuren-vergessener-zweige-bilder-von-simon-l%C3%A8be-begleitwort-von-katharina-kohm und beim Buchhändler des Vertrauens (das empfiehlt die Redaktion).

One thought on “Gedicht des Monats Juli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.