Clemens Schittko

Geboren 1978 in Berlin (Ost). Ausgebildeter Gebäudereiniger und Verlagskaufmann. Arbeitete u. a. als Fensterputzer, Lektor, Beifahrer, Kirchwart, Gärtner und Tresenkraft. Karin-Kramer-Preis für widerständige Literatur 2018. Mitherausgeber des Schwarzbuchs der Lyrik 2016. Zuletzt erschienene Einzelpublikation: der Aufstand kommt so oder so (gONZo Verlag, Mainz 2017). Lebt in Berlin(-Friedrichshain).

Veröffentlichungen:
Gedicht “warum ich schreibe” in zugetextet.com Nr. 6 / 2018 – Print
Gedicht Der Dichter als Diktator in zugetextet.com Nr. 6 / 2018 – Blog

One thought on “Clemens Schittko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.