Logo Montforter Zwischentöne

Montforter Zwischentöne laden Familien zum großen Sommerfest in die Feldkircher Innenstadt ein (Österreich)

Unser Redaktionspostfach erreichte folgende Zuschrift, die wir unseren LeserInnen zur freundlichen Beachtung empfehlen. Wir wünschen ein volles Haus und einen guten Besuch!
Man kann uns jederzeit gerne Veranstaltungen dieser Art unter redaktion.blogmag(at)zugetextet.com melden. Wir werden jede einzelne sehr wohlwollend prüfen und bei Publikation auch über Facebook und Twitter streuen.
Die Redaktion

Zwischentöne-Open

Ein Sommerfest für die ganze Familie in der Stadt

Samstag, 29. Juni 2019, ab 16 Uhr

Montforthaus und Altstadt Feldkirch in Österreich

https://www.montforter-zwischentoene.at/open/

Tagesticket (inkl. Getränke)       € 30.–                   Tickets bestellen

Nachmittagsticket                          € 15.–                   Tickets bestellen

Abendticket (inkl. Getränke)      € 24.–                   Tickets bestellen

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre Eintritt frei (Platzreservierung erforderlich)

Der Nachmittag

16–19 Uhr Drei Abenteuer im Montforthaus

Das Zwischentöne-Open, wie das Sommerfest getauft wurde, geht diesen Samstag über die Bühne – bei traumhaft prognostiziertem Sommerwetter. Das Programm startet um 16 Uhr vor und im Montforthaus. „Auf nach Umbidu!“ (Die Schurken), „BALLaden“ (Die Phantasten) und „Der beste Kapitän aller Zeiten, der neugierigste Mensch der Welt und eine affenstarke Frau“ (Lesung mit dem Schauspieler David Kopp) machen den Auftakt. In den Pausen musizieren Mitwirkende der Reihe „Konzert am Mittag“ und die ersten Hugo-Gewinner „Das Kollektiv“.

Der Abend

19–21 Uhr Konzertspaziergang in der Altstadt

Um 19 Uhr beginnt eine musikalische Entdeckungsreise durch die Altstadt. Wir erleben unterschiedliche Formationen in überraschender Besetzung, die unter den Lauben, in den mittelalterlichen Gassen und kühlen Gewölbekellern musizieren. Coole Sommerdrinks werden an den Spielorten serviert und sind im Ticketpreis inkludiert.

Das Finale

21–22 Uhr Finale mit dem Symphonieorchester Vorarlberg im Großen Saal

Ab 22 Uhr Silent Disco mit DJ Moto Leok

Mit einem rauschenden Orchesterkonzert mündet das Zwischentöne-Open in einen gemeinsamen Abschluss. Die »Italienische Sinfonie« von Felix Mendelssohn-Bartholdy ist tatsächlich inspiriert von einer fast zweijährigen Italienreise des Komponisten (1830/31). Das SOV wird im großen Saal des Montforthauses von Anu Tali geleitet, einer der faszinierendsten Dirigentinnen der Gegenwart. Anschließend steigt die Party zur ersten Silent Disco im Atrium mit DJ Moto Leok.

Kleiner Vorgeschmack in bewegten Bildern

Die Schurken – Unterwegs nach Umbidu

https://www.youtube.com/watch?v=N0kLVP3Qoik

Die Phantasten mit ihren BALLaden

https://www.youtube.com/watch?v=IAwcLemXXow

Schauspieler David Kopp gibt eine Kostprobe seines Könnens

https://www.youtube.com/watch?v=awDXReGJKgo

Das Kollektiv über Feldkirch und seine Leidenschaft für die Musik

https://www.youtube.com/watch?v=AW8NWipZTPE

Die Dirigentin Anu Tali über Avo Pärt

https://www.youtube.com/watch?v=__SgVSIvCdM

Symphonieorchester Vorarlberg und Apollon Musagète Quartett

https://www.youtube.com/watch?v=3HNa9GqE0Mk

———————————————————————————

Andreas Feuerstein
Content Kommunikation
Leitung

T +43 5522 9009 3230

andreas.feuerstein(at)feldkirch.at

Stadtkultur und Kommunikation Feldkirch GmbH

Montfortplatz 1

6800 Feldkirch, AUSTRIA

Gerichtsstand: Feldkirch, FN 297645 p

UID: ATU 63630217

feldkirch.travel

montforthausfeldkirch.com

alteshallenbadfeldkirch.com

montforter-zwischentoene.at

potentiale.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.