24.03.2019 – 20.04.2019: Kohlestaub – Ausstellung von Marlies Blauth in der HAGENRING-Galerie

von Oliver Bruskolini

Als Feuilleton liegt unser Schwerpunkt natürlich auf der Literatur. Doch es schadet nicht, den Blickwinkel ein wenig zu erweitern. Das machen wir und stellen fest, dass unsere Autorin Marlies Blauth ein spannendes Projekt initiiert, das wir gerne näher beleuchten möchten.

Am 24. März öffnet die HAGENRING-Galerie in Hagen ihre Pforten, um die Ausstellung „Kohlestaub“ zu präsentieren. Nach einer Einführung von Dr. Falko Herlemann werden einen knappen Monat lang Kohlestaub-Bilder der Autorin und bildenden Künstlerin zu sehen sein. Die Eröffnung beginnt um 11:00 Uhr vormittags.

Die Finissage ist für den 20. April angesetzt. Dort wird gebürtige Dortmunderin ab 14:00 aus einigen ihrer lyrischen und prosaischen Werke lesen. Ein wenig Literatur gibt es also doch…

 

„Kohlestaub“

Ausstellung von Marlies Blauth

24.03.2019 – 20.04.2019

HAGENRING-Galerie

Eilper Straße 71-75

58091 Hagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.