MedienAkademie METZingen: Veranstaltungen vom 11. bis 15.01.2017

Mittwoch, den 11. Januar 2017
View this email in your browser
Im Rahmen unserer wöchentlichen Veranstaltung “Altbürger treffen Neubürger” wird am Freitag, den 13. Januar, die Reportage des syrischen Schriftstellers Khalid Khalifa in deutscher und arabischer Sprache vorgetragen. Khalifa stellt sich die Frage, ob und warum er in Damaskus bleiben soll. Den arabischen Text wird unser Freund Mohammad lesen. Er ist aus Damaskus geflohen und schildert nach dem Vortrag seine Erlebnisse. Einige Passagen werden mit projizierten Bildern ergänzt.

Inzwischen sind alle AGs und Workshops wieder voll im Gange.
Neu ist ein wöchentlicher Yoga Kurs.

Wie immer freuen wir uns auf Ihren/Euren Besuch!
Petra und Thomas Zecher

Mittwoch, den 11. Januar
15:00 Film AG mit Schülern der Sieben Keltern Schule
Das Foto zeigt die Schüler beim Interview mit Bürgermeister Dr. Fiedler
Donnerstag, den 12. Januar
15:30 Filmbesprechung mit Studenten der Modeschule Metzingen
19:45 Öffentliche Probe des Kammerorchesters Metzingen
Freitag, den 13. Januar
 
NEU NEU NEU
10:00 Karma-Yoga bei Anja
12:30 Film AG mit Schülern der Schönbein Realschule
20:30  „Die Letzten eines leeren Landes“
Vortrag über die Situation in Damaskus.
Die Reportage des bekanntesten syrischen Schriftstellers Khalid Khalifa wird in deutscher und arabischer Sprache vorgetragen.
Einige Textpassagen werden durch projizierte Fotos ergänzt.
Samstag, den 14. Januar
 
10:30 Rumänischer Theaterkurs / Probe
14:00 Drehtermin Einweihung Kinderhaus in der Brühlstraßeab 16:00 Uhr private Veranstaltung (Geburtstagsfeier)
Unsere Räume kann man auch mieten !
Samstag, den 15. Januar

17:00-20:00 Uhr TANZTEE

Vorausschau:

Copyright © 2017 Medien Akademie Metzingen e.V., All rights reserved.
Sie bekommen diesen Newsletter, weil Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler eingetragen haben.Unsere Adresse ist:

Medien Akademie Metzingen e.V.

Eisenbahnstraße 29

Metzingen 72555

Germany

Add us to your address book

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.