Barbara Fröhlich

Barbara Fröhlich wurde 1976 in Essen an der Ruhr geboren und arbeitet als Lehrerin an einer Gesamtschule im Ruhrgebiet.

• „Ratz-Fatz“ und „Horst im Busch“ in:
Elke Bockamp: Fernwehen – Da sein, wo andere hin wollen Taschenbuch. Tausendundeine Geschichte, 2017.
• „Eros Tagebuch“ in:
Petra Schaberger & Thomas Klinger: Brief an mein jugendliches Ich. AnthologieBlog Q5 von Quintessenz Manufaktur für Chroniken, 2017.

Veröffentlichungen:
Kurzgeschichte “Zwei privilegierte Zeitzeugen” in zugetextet.com Ausgabe 5 / 2018 – Blog

One thought on “Barbara Fröhlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.